Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
weiss Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

Pohl & Marx

Hohenzollerndamm 181

10713 Berlin

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

030 - 863 954 72

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin
weiss Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

Drogen am Steuer/ Drogenfahrt

Anwalt Verkehrsrecht Berlin

Übersicht

 

 

Die rechtlichen Konsequenzen einer Drogenfahrt sind meist unbekannt. Teilnehmer am Straßenverkehr  wissen generell zu wenig über rechtliche und finanzielle Konsequenzen von Fahrten unter Drogeneinfluss.

 

Bei Verkehrskontrollen und Unfällen nutzt die Polizei sogenannte Schnelltests. Diese Tests können auch geringe Drogenmengen in Schweiss, Speichel oder Urin nachweisen. Im Anschluss daran entnommene Bluttests im Krankenhaus oder auf der Polizeiwache sichern den Nachweis rechtlich ab.

 

Nach dem heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen können Zeitpunkt und Menge der konsumierten Drogen identifiziert werden. Einen generellen Grenzwert gibt es dabei nicht. Schon der Nachweis geringer Konzentrationen kann zu hohen Geldstrafen und dem Entzug der Fahrerlaubnis führen.

 

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

Welche Konsequenzen drohen einem?

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

 

Diese Frage stellt sich zumeist unmittelbar nach einer Fahrt unter Einfluss von Drogen. Die rechtlichen Folgen sind vielfältig:

      • Bußgeld
      • Fahrverbot
      • Entzug der Fahrerlaubnis - MPU - ärztliches Gutachten
      • Punkte in Flensburg
      • Bei Anzeichen von Fahrunsicherheit: Geld- oder Freiheitsstrafe

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

Was unternimmt die Führerscheinstelle?

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

 

Die Fahrerlaubnisbehörde wertet die gutachterlichen Feststellungen der Blutentnahme aus und leitet sodann die weiteren vom Fahrerlaubnisinhaber zu durchlaufenden Maßnahmen ein:

      • die Anordnung eines ärztlichen Gutachtens, oder
      • die Anordnung einer MPU, oder
      • die Anordnung der sofortigen Entziehung der Fahrerlaubnis

Welche Maßnahme einen genau trifft, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen zählt hier das Ergebnis der Blutanalyse und zum anderen bewertet die Fahrerlaubnisbehörde die Hinweise auf den tatsächlichen Drogenkonsum. Letzterer ergibt sich meistens aus den eigenen Angaben des Betroffenen gegenüber der Polizei.

 

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

Anwalt für Verkehrsrecht und Verkehrsstrafrecht

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

 

Als Betroffener sollte man sich frühzeitig einen Überblick über die Maßnahmen machen, die einen treffen können. Nur so kann man sich gezielt auf das kommende Verfahren vorbereiten. Gemeinsam mit unseren Anwälten kann man den Sachverhalt besprechen und die rechtlichen Möglichkeiten in Erfahrung bringen. Unsere Anwälte erklären Ihnen strukturiert den Ablauf des Verfahrens und zeigen dabei gleichzeitig die Wege auf, die Ihnen unmittelbar weiterhelfen werden.

 

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

Bußgeld

Führerschein / Fahrerlaubnis

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin

Rechtsanwalt Jan Marx

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

Alkohol am Steuer

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin

Rechtsanwalt Thomas Pohl

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

 

 

 

Anschrift:

Pohl & Marx

Rechtsanwälte

Hohenzollerndamm 181

10713 Berlin

 

Telefon:

+49 30 86395472

 

Fax:

+49 30 86008551

 

e-Mail:

info@anwalt-marx.de

mail@anwalt-pohl.de

 

Verkehrsanbindung:

 

U-Bahn:

U3, U7

Fehrbelliner Platz

 

Buslinien:

101,104,115

Fehrbelliner Platz

 

Autobahnabfahrt:

Konstanzer Straße

Hohenzollerndamm

 

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

Drogen am Steuer

MPU

Verkehrsstraftaten

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin Anwalt für Verkehrsrecht Berlin

Suchbegriffe: Rechtsanwalt Verkehrsrecht Berlin Bußgeld Bußgeldbescheid Führerschein Fahrerlaubnis Entzug MPU Drogen am Steuer Alkohol am Steuer geblitzt BTM Fahrverbot Abstand rote Ampel Geschwindigkeit Kanzlei Drogenfahrt Anhörungsbogen Flensburg Punkte Betrunken Auto Unfall Strafrecht BfF