Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
weiss Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

Pohl & Marx

Hohenzollerndamm 181

10713 Berlin

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

030 - 863 954 72

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin
weiss Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

MPU - Bedeutung im Verkehrsrecht

Anwalt Verkehrsrecht Berlin

Übersicht

 

 

Bei der Medizinisch - Psychologischen Untersuchung (MPU) handelt es sich um ein Verfahren, dass von der Behörde angeordnet wird. Dabei wird geprüft, ob jemand geeignet ist, im öffentlichen Straßenverkehr ein Fahrzeug zu führen.

 

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

Wann droht eine MPU?

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

 

Grundsätzlich gilt: Bei Zweifeln an der charakterlichen Eignung droht eine MPU. Solche Zweifel ergeben sich zum Beispiel aus folgenden Sachverhalten

  • Einfluss von Drogen, Alkohol oder sonstigen Medikamenten
  • Fahren mit zu hoher Geschwindigkeit
  • 18 Punkte oder mehr im Verkehrszentralregister / VZR (Punkte in Flensburg)
  • Vorwurf entsprechender Straftaten

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

Sinn und Zweck einer MPU

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

 

Ergebnis der MPU ist eine Prognose zur Verkehrsbewährung in der Zukunft. Dabei geht es inhaltlich immer um eine Wahrscheinlichkeitsprüfung - gerade dieser Umstand macht es für den Betroffenen so schwierig, die Sachlage richtig einzuschätzen und die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen. Ein Anwalt für Verkehrsrecht berät Sie in allen Fragen rund um die MPU.

 

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

Fahrerlaubnisbehörde und MPU

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

 

Die zuständige Führerscheinstelle prüft das MPU Gutachten vor der Entscheidung über die Neuerteilung der Fahrerlaubnis. Dabei müssen bestimmte Standards eingehalten werden. Die alleinige Entscheidung über die Neuerteilung liegt dabei bei der Fahrerlaubnisbehörde. Bestehen begründete Zweifel, erfolgt eine Ablehnung des Antrags.

 

 

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin 

 

Abstand nicht eingehalten Tipp Anwalt Verkehrsrecht BerlinFahrerlaubnis Entzug Tipp Anwalt Verkehrsrecht Berlin

 

    Anwalt Verkehrsrecht Berlin Frühzeitige Planung spart Zeit und Geld - negative Entscheidung vermeiden!

     

    In erster Linie bedarf der Betroffene einer Beratung zur Problematik. Dabei berät der Anwalt im Verkehrsrecht seinen Mandanten über

     

    • den Gang des Verfahrens

     

    • den Ablauf und Inhalt einer Begutachtung

     

    • die Möglichkeiten der Vorbereitung auf Begutachtung

     

    Im dem behördlichen Verfahren zur Wiedererteilung / Wiedererlangung der Fahrerlaubnis muss man gewisse Voraussetzungen erfüllen, um schlussendlich erfolgreich den Führerschein in den Händen zu halten. Oftmals verzweifelt der Betroffene an den bürokratischen Hürden und gibt resignierend auf. Der Anwalt im Verkehrsrecht kennt die Hindernisse und klärt seinen Mandanten auf. So erspart man sich viel Ärger, Zeit und Geld.

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

Bußgeld

Führerschein / Fahrerlaubnis

Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin

Rechtsanwalt Jan Marx

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

Alkohol am Steuer

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Strafrecht Verkehrsrecht Berlin

Rechtsanwalt Thomas Pohl

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

 

 

 

Anschrift:

Pohl & Marx

Rechtsanwälte

Hohenzollerndamm 181

10713 Berlin

 

Telefon:

+49 30 86395472

 

Fax:

+49 30 86008551

 

e-Mail:

info@anwalt-marx.de

mail@anwalt-pohl.de

 

Verkehrsanbindung:

 

U-Bahn:

U3, U7

Fehrbelliner Platz

 

Buslinien:

101,104,115

Fehrbelliner Platz

 

Autobahnabfahrt:

Konstanzer Straße

Hohenzollerndamm

 

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin

Drogen am Steuer

MPU

Verkehrsstraftaten

Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin Anwalt Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Strafrecht Berlin
Anwalt für Verkehrsrecht in Berlin Anwalt für Verkehrsrecht Berlin

Suchbegriffe: Rechtsanwalt Verkehrsrecht Berlin Bußgeld Bußgeldbescheid Führerschein Fahrerlaubnis Entzug MPU Drogen am Steuer Alkohol am Steuer geblitzt BTM Fahrverbot Abstand rote Ampel Geschwindigkeit Kanzlei Drogenfahrt Anhörungsbogen Flensburg Punkte Betrunken Auto Unfall Strafrecht BfF